Kolpingfamilie Bamlach
Sie sind hier: Startseite » Krippenausstellung » Presse, Medien , Fernsehen

Beitrag in der Landesschau

Beitrag in der Landesschau am 10.12.2018

Alle fünf Jahre wieder Gemeinde Bamlach: Krippendorf mit lebender Krippe
Bamlach ist das Krippendorf im Markgräflerland. Ein Krippenspiel mit Menschen und echtem Stall, das stellen die Bamlacher alle fünf Jahre auf die Beine. Sogar mit echten Tieren.
Monatelang dauern die Vorbereitungen, umso schöner, wenn dann alles klappt. Die Rolle des Jesuskindes übernimmt dieses Jahr Jona Riesterer.
Ob er da mitmacht? " Der macht das so wie er's halt macht. Entweder er schreit oder er schläft. Jetzt schauen wir halt mal, was passiert."

Mutter Melanie Riesterer, Bamlach

Wenn ich hier auf der Tribüne sitze – dann wird es einem richtig warm ums Herz, da kriegt man richtig Gänsehaut.
Gerhardt Hugenschmidt, Kolpingfamilie Bamlach

Im Fenster, in der Garage, im Garten oder in der Scheune, Krippen aus aller Welt werden hier ausgestellt, und sorgen für glänzende Kinderaugen. Und in einer Kirchenkrippe aus Ringsheim ist sogar Oskar Saier, der frühere Freiburger Erzbischof verewigt.

STAND 10.12.2018, 11:54 Uhr

Zum Beitrag ---

ab sofort auch bei Kolping.de

Am 10.12.2018 um 15:46 schrieb Jurth Johannes:
> Hallo Johannes,
>
> Merci für die Bilder. ich habe am Samstag zwar auch welche gemacht, aber ich war am Mittag bei Licht da. Die im dunkeln wirken einfach besser. Ich konnte leider nicht alle auf der Homepage unterbringen, irgendwie schein unsere Seite zu streiken.
>
> Bericht und Bilder stehen auf Facebook und Kolping-freiburg.de

Hier gehts zum Bericht

Infos und Berichte

Bamlacher Krippendorf 2018